Home » Angebot: Zielgruppe und Positionierung » Zielgruppe – Ihr Mandant

Zielgruppe – Ihr Mandant

Welche Mandanten Sie akquirieren und welche Fälle Sie bearbeiten möchten, liegt bei Ihnen. Stellen Sie sich folgende Fragen: Wer ist der Mandant? Welches Problem hat er? Das ist Zielgruppendefinition!

Die Definition der Zielgruppe ist der erste und wichtigste Schritt bei der Mandantenakquise. Erst, wenn Sie eine präzise Vorstellung davon entwickelt haben, wer Ihr Mandant werden soll, können Sie Ihre Werbestrategie darauf aufbauen. Anhand der Definition der Zielgruppe folgt, welche Marketing-Maßnahmen Sie anwenden sollten, wo und wie Sie sich positionieren, was und zu welchem Preis Sie anbieten können. Der am häufigsten gemachte Fehler – der zum kompletten Scheitern von Marketing-Maßnahmen führen kann – ist es, keine oder nur unzureichende Gedanken über die eigene Zielgruppe anzustellen.

In der Praxis sieht es oft so aus: Seminarteilnehmer und Agenturkunden antworten auf die Frage, wen sie mit ihrer Werbung ansprechen wollen: “Alle voll geschäftsfä- higen Personen!”. Und fügen – nach kurzer Überlegung – hinzu: “Ja gut, nur die mit einem Rechtsproblem vielleicht…”. Um Ihre Mandantschaft zu erweitern, müssen sie zunächst eingrenzen, welche Mandanten Sie ansprechen wollen. Definieren Sie,wer Ihr Mandant werden soll und machen Sie ein Angebot, das zu Ihrem Mandanten passt

Comments are closed.

Erfahrungen & Bewertungen zu Daniel Levelev

Angebot & Beratung
0221 6777 4734 team-levelev
Möchten Sie mehr Mandate, mehr Effizienz & weniger Kosten für Ihre Kanzlei? Rufen Sie mich an, ich berate Sie gerne.

Daniel Levelev, Mag. iur Geschäftsführer

BERATUNG
EMAIL