Home » janolaw AG » Legal Crowdsourcing: Autorenprojekt janoCont der janolaw AG

Legal Crowdsourcing: Autorenprojekt janoCont der janolaw AG

janolaw öffnet sich Rechtsanwälten

Die Verbindung der Bereiche IT und Recht wird immer wichtiger um dem immer größer werdenden Wunsch nach verlässlicher, kompetenter, verständlicher und unmittelbarer juristischer Beratung entgegen zu kommen. Die janolaw AG, ein im Jahre 2000 von den Anwälten Dr. Ha-Sung Chung und Dr. Michael Zahrt gegründetes Unternehmen, hat genau diesen Trend frühzeitig erkannt und als digitaler Pionier in der Rechtsberatung innerhalb kurzer Zeit eines der größten Rechtsportale im Internet entwickelt.

“Das Autorenprojekt”, © 2013 RA Stefan Schiefer, LL.M., janolaw AG

Durch die einzigartige janoCont Software hat die janolaw AG es zudem geschafft, interaktive und verständliche Assistenten zur Vertragserstellung zu errichten. Der Nutzer wird dabei mit einem einfachen Frage/Antwort-Dialog mit leicht verständlichen Erläuterungen zu seinem Dokument geführt. Die Software ermöglicht es Nutzern somit durch wenige Schritte ein an die individuellen Bedürfnisse von Unternehmen und Privatpersonen angepasstes Vertragsdokument zu erstellen. Neben Verträgen, Schriftsätzen und Musterdokumenten in den Bereichen des Arbeitsrechts (Abmahnungsassistent, Arbeitszeugnis für Angestellte und Führungskräfte), des Familienrechts (Vorsorge-Paket) und Mietrechts (Mietvertrag, Gewerberaum) sollen über das Autorenprojekt janoCont2 Assistenten auch  für Spezialgebiete wie z.B. Pferdekaufverträge, Carsharing Verträge usw. entstehen. Hier setzt janolaw nun auf die Hilfe externer Rechtsanwälte. Die jeweiligen Assistenten werden dabei in enger Kooperation mit für das Fachgebiet ausgewählten, hochqualifizierten Rechtsanwälten erstellt. Diese können eigene Verträge auf der neuen Platform anbieten.

Wie unten dargestellt, erstellt und liefert der jeweilige Rechtsanwalt die für den Assistenten benötigten Inhalte, welche von janolaw seinen Nutzern bereitgestellt werden. Im Gegenzug erhalten die kooperierenden Anwälte Beteiligungen an den Verkaufserlösen sowie die Möglichkeit durch das weitreichende Kundennetzwerk der janolaw AG Mandanten in einem wesentlich größeren Umkreis zu akquirieren. Durch einen kontinuierlichen und interaktiven Workflow zwischen dem jeweiligen Anwalt und janolaw wird sichergestellt, dass die Inhalte immer dem aktuellsten Stand der Rechtsprechung entsprechen.

Workflow, © 2013 RA Stefan Schiefer, LL.M., janolaw AG

Ilya Levelev, B.A. von AnwaltOnlinemarketing.de rät Anwälten:

Vor dem Hintergrund der immer wichtiger werdenden Verzahnung von IT und Recht und der immer schneller wachsenden Digitalisierung der Rechtsberatung, ist das Autorenprojekt der janolaw AG von immenser Bedeutung. Die janoCont Assistenten sind meiner Meinung nach ein zentraler Baustein im Prozess der Digitalisierung der Rechtsberatung und verhelfen der Rechtsdienstleistung die neuesten Trends aus der IT Welt aufzugreifen und umzusetzen. Auch lassen sich damit “alte Schätze heben”. Anwälte können so für bestimmte Nischenfälle erstellte Verträge wiederverwerten und erhalten die Möglichkeit, sich vor einer großen Zahl potentieller Mandanten in Spezialgebieten als Experten zu präsentieren.

Comments are closed.

Erfahrungen & Bewertungen zu Daniel Levelev

Angebot & Beratung
0221 6777 4734 team-levelev
Möchten Sie mehr Mandate, mehr Effizienz & weniger Kosten für Ihre Kanzlei? Rufen Sie mich an, ich berate Sie gerne.

Daniel Levelev, Mag. iur Geschäftsführer

BERATUNG
EMAIL